bau-ahrt - Slogan

Alfredo Pauly:

Ehrlich gesagt, war ich anfangs eher vorsichtig, schließlich kannte ich Herrn Sommer ja  noch nicht persönlich. Doch schon nach dem ersten Gespräch war mir schnell klar, dass hier ein perfektes Team entstehen kann.
Mein Ladenbauprojekt im Thermalbadehaus der AG Bad Neuenahr zu realisieren, stellte höchste Anforderungen an Design und Technik. Dies unter dem historischen Dach einer der bekanntesten Immobilien in Bad Neuenahr umzusetzen war eine große Herausforderung.
Herr Sommer hat mit großer Geduld, hohem Ideenreichtum und enormen Organisationsgeschick alle Herausforderungen angenommen, die diversen Handwerkerleistungen perfekt aufeinander abgestimmt und abgewickelt. Er war sich auch nicht zu schade, in besonderen Situationen „selbst Hand an zulegen“.
Es erwies sich auch als genialen Schachzug, den Gestaltungskünstler Martin Pastoors in das Projekt zu integrieren. Wir haben zu Dritt viele Detaillösungen entwickelt und diskutiert. Die beiden haben in intensivstem Verständnis für meine hohen Designansprüche meine Vorstellungen Stück für Stück umgesetzt. Herr Pastoors hat mit viel Geschick und enormen handwerklichen Feingefühl in der Tat Kunst in mein neues Ladenlokal gebracht. Herrn Sommer ist es gelungen, die Pracht und Eleganz von einst, gepaart mit modernster Technik,  wieder aufleben zu lassen, die perfekte Symbiose von edlen Pelzen, Schmuck, Accessoires und exklusiver Ladengestaltung.
Er hat ein tolles Team zusammengestellt. Mein Dank gilt allen Handwerkern, die mit großem Einsatz und Fachkönnen dazu beigetragen haben, dass meine Frau und ich am 01.05. unser neues Ladengeschäft pünktlich – ich hab nicht immer daran geglaubt -  und prachtvoll eröffnen konnten. Dieser Tag wird lange in unserer Erinnerung bleiben, für weitere Projekte werde ich gerne wieder die Zusammenarbeit mit Herrn Sommer und Herrn Pastoors suchen.
 
Sabine Pauly:

Ich will hier gar nicht viele Worte machen,…..  ich sag nur: „es muß fluppen“,…. und es hat gefluppt.

Danke Herr Sommer, danke Herr Pastoors, es hat richtig Spaß gemacht, mit Euch zusammenzuarbeiten.


 ,, Der neue Marc Cain Store in Bad Neuenahr der Erste der Welt mit eigener Beautylounge "

In Zusammenarbeit mit den Architekten aus der Planungswerkstatt von MARC CAIN haben wir in unserem jüngsten Projekt der Stadt Villa 992 einen einzigartigen Luxury-Store, sowie eine einzigartige Beauty-Lounge gebaut.
Die dort zum Einsatz gekommenen edelsten und ausgefallenen Materialien und deren speziellen Verarbeitungsmethoden erforderten einen äußerst versierten und erfahrenen Handwerker.
Bereits durch die Zusammenarbeit in andern Bauvorhaben kam aus unserer Sicht hierzu nur Herr Martin Pastoors in Frage.Die Leidenschaft mit der Herr Pastoors seine Arbeiten ausführt ist ohne Gleichen.
Eine derartige Perfektion mit der Liebe zum Detail ist in der heutigen Zeit nur sehr sehr selten zu finden.
Hinzu kommt seine absolut kompetente, kreative und äußerst freundliche Beratung; diese geht deutlich über das gehobene Niveau hinaus.Sämtliche Absprachen hinsichtlich Termin- und Preisgestaltung wurden korrekt und punktgenau eingehalten.
Bei allen unseren Bauvorhaben haben wir einen extrem hohen Anspruch; Herr Pastoors hat diesen in allen Belangen weit übertroffen.
Wir freuen uns schon jetzt auf unser nächsten Projekt mit Herrn Pastoors.

Mit den besten Grüßen Geschäftsinhaber
AREA CONSULT
Ralph H. Orth

Als verantwortlicher Objektkoordinator für die Gewerbeeinheiten in der Stadtvilla 992 war die
Zusammenarbeit mit Herrn Martin Pastoors ein herausragendes Vergnügen.
In meiner über 30-jährigen Berufspraxis ist mir bisher niemand begegnet, der die Wertigkeit des
Begriffs "Handwerkskunst" ähnlich umfassend vertreten hat.
Neben dem reinen "handwerklichen Vermögen" zeichnet sich Herr Pastoors durch ein besonders Maß
an Kreativität, Beharrlichkeit, Ausdauer und Leidenschaft aus. Dies betrifft nicht nur den Umgang mit
seinen Materialien sondern auch seine Sensitivität in der Beratung seiner Geschäftspartner und
Kunden sowie seine unbedingte Zuverlässigkeit in der Umsetzung der handwerklichen Leistungen.
 
Ich habe Herrn Pastoors für eines meiner neuen Projekte, die Revitalisierung eines fast 1.000 qm
großen Wellness- und Schwimmbadbereichs in Bad Neuenahr, bereits beratend in der Konzeptionsphase
gewinnen können.
Ich bin gespannt, welche "besonderen Früchte" die weitere Kooperation hervorbringen wird und freue
mich auf künftige, gemeinsame Herausforderungen.

Ein neuer Ort wird stets auch bestimmt durch die Menschen, die ihn mit Liebe gestalten, und so wurde der neue Marc Cain Store in Bad Neuenahr, der Erste der Welt, mit eigener
Beautylounge und eigenem Make up Point eröffnet. Mein außergewöhnliches Innenkonzept wurde mit unterschiedlichen venezianischen Farben einzigartig von unserem Gestaltungskünstler Martin Pastoors gestylt und gestaltet. Dadurch entstand ein exklusives wundervolles Ambiente, was in Farben und Schönheit seinesgleichen sucht. Die Resonanz des schönsten Stores genießen wir jeden Tag und vor allem den Wohlfühlcharakter, in dem die Kunden auch die Harmonie der Farben spüren.
Schönheit hat ein Zuhause Schönheit hat ein Konzept Schönheit hat einen Namen „Schönmacherei“, wir überlassen Ihr gutes Aussehen nicht dem Zufall und unser gutes Aussehen in unseren neuen Räumen haben wir auch nicht dem Zufall überlassen, sondern dem Gestaltungskünstler Martin Pastoors. Er gestaltete jeden Raum nach Feng Shui und so entstand in exklusiven Gold- und Champagnertönen der neue Marc Cain Store Bad Neuenahr und in der oberen Etage der „Schönmacherei“ unsere Anti-Aging-Lounge, die in den Farben Blau, Aprikot und Vanille liebevoll venezianisch verschönert wurde. Ein Besuch lohnt sich.

In der Stadtvilla 992
Inh. Walburga Sünnen